Schlagkraftanalyse

 

Schlagkraft, Reaktion, Schnelligkeit und Konzentration werden mittels Hightech genau analysiert .           Gezieltes Training für intermuskuläre Koordination sorgt dafür, dass die bereits genannten Fähigkeiten deutlich zunehmen. Für die spezielle Kraft bzw. Ansteuerung einer bestimmten Bewegung wird das Zusammenspiel zwischen unterschiedlichen, meist entgegengesetzt wirkenden Muskeln                   (z.B. Bizeps und Trizeps) benötigt. Diese Kraft bzw. Ansteuerung ist nicht auf andere Bewegungen übertragbar, folglich muss sie auch für jede einzelne Bewegung trainieret werden. Dies geschieht vor allem dadurch, dass die Bewegung oft ausgeführt wird. Aus diesem Grund sollte, wenn eine komplexe Übung neu erlernt wird, mit wenig Intensität und vielen Wiederholungen begonnen werden. So kann sich die Muskulatur an den Bwegungsablauf gewöhnen. Wenn dies geschehen ist kann mit mehr Intensität trainiert werden, um sich kontinuierlich zu steigern. Es sollte jedoch immer darauf geachtet werden, dass der Bewegungsablauf sauber bleibt.Diese speziellen Kraft bzw. Ansteuerungsübungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Trainings im WingTsun und ChiKung. Die Auswertung jeder Krafteinwirkung von Schlag-, Stoß- oder Tritttechniken erfolgt direkt während und nach dem Training am Schlagkraftmesser. Eine genaue Entwicklung von Schlagkraft, Reaktion, Schnelligkeit und Konzentration wird mit einer Langzeitanalyse detailliert wiedergegeben.

 

Die Analyse kann bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durchgeführt werden und zeigt genau wie sich erlernte Techniken und spezielle Fähigkeiten entwickelt haben. Bei der Entwicklung von Kindern ist das herausfinden der Händigkeit ein äußerst wichtiger Aspekt, hierbei ist die Schlagkraftanalyse ein hilfreicher Indikator.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WingTsun-Rüsselsheim.de